Angebote zu "Kartoffel" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Oma's Kartoffelspeisen
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Büchlein „Oma´s Kartoffelspeisen“ – für die Praxis mit robuster Fadenheftung, damit es im Alltag länger hält – zeigt auf, wie aus Kartoffeln allein und durch Ergänzun-gen von einfachen Zutaten gesunde, schmackhafte und abwechslungsreiche Gerichte entstehen. Da die Kartoffel keinen stark ausgeprägten Eigengeschmack hat, kann man die Kartoffel gerichte sehr vielseitig gestalten und würzen. Die Rezepte zeigen, wie die Kartoffel Verwendung findet für Suppen, verschiedenartigste Hauptgerichte, Gemüse, Salate, Süßspeisen und Gebäck.Dieses Büchlein „Oma´s Kartoffelspeisen“ beinhaltet eine Zusammenstellung verschiedener Kartoffelgerichte aus den letzten vier Jahrzehnten. Diese Rezept-Sammlung wurde vom Carl Gerber Verlag zum ersten Mal 1942 herausgege-ben, um 1950 und 1960 überarbeitet und neu verlegt.Nach fünf Jahrzehnten war es dem Carl Gerber Verlag ein Anliegen, die 170 Rezepte für Kartoffelgerichte in „Oma´s Kartoffelspeisen“ wiederzubeleben. Die Rezepte wurden überarbeitet, jedoch lag das Augenmerk darauf, den ursprünglichen Charakter zu erhalten.„Oma´s Kartoffelspeisen“ für leckere Kartoffelgerichte wie „Gedünstete Kartoffeln mit Zucker“, Kartoffelschmarren, Kartoffelsuppe mit Milch, Kartoffeln mit Äpfeln und Kartoffelmarzipankugeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Erdäpfl, a so a Freid
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre die Oberpfalz ohne ihre Kartoffelgerichte? Ohne Spouzn, Dotsch, Schoppala und Bratkartoffel? Von der Erdäpflsuppn ganz zu schweigen. Aus der einstigen Arme-Leute-Kost ist eine vielfältig einsetzbare Knolle geworden, die selbst verwöhnte Gaumen in Verzückung bringt. Natürlich wachsen Kartoffeln nicht nur in der Oberpfalz, aber in kaum in einer anderen Region gibt es so viele, so ungewöhnliche und so abwechslungsreiche Rezepte. Das witzig illustrierte Kochbuch, in dem Kartoffelfans aus der ganzen Oberpfalz ihre Lieblingsrezepte verraten, lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein, die in der Oberpfalz beginnt und in Ländern wie Frankreich, Italien und Spanien endet. So ganz nebenbei erfährt der Leser einiges über die Geschichte der Knolle, die Mundart und die Oberpfälzer, deren Beziehung zur Kartoffel am Anfang alles andere als Liebe auf den ersten Blick war. Dabei sind sich beide mit der rauen Schale, dem weichen Kern und den im Inneren versteckten Werten sehr ähnlich. Eingeteilt in die sieben Kapitel „Erdäpfl bei uns daham“ (Regionale Gerichte), „Übern Tellerrand gschaut“ (Nationale Kartoffelgerichte), „Erdäpfl all owa the wörld“ (Internationale Gerichte), „Erdäpfl in da Suppn“ (Kartoffeln in der Suppe), „Erdäpfl ganz söiß“ (Süße Kartoffelgerichte), „Erdäpfl dazou“ (Kartoffel-Beilagen) und „Erdäpfl fian kloina Hunga“  (Brotzeiten und Aufstriche) gehen mit dem neuen Kochbuch die Kartoffelideen (fast) nie aus. Birgit Angerer, Leiterin des Freilandmuseums Neusath-Perschen, hat für das Buch das Vorwort geschrieben, in dem sie auf die bewegte Vergangenheit der Oberpfälzer Nationalfrucht hinweist.Abgerundet wird der Inhalt durch eine Auflistung von 100 wichtigen Oberpfälzer Kartoffelsorten. Natürlich spielen dabei auch alte Sorten wie der Blaue Schwede, die Rote Emma oder die Bamberger Hörnchen, die derzeit eine Renaissance erleben, eine besondere Rolle. Zusammengestellt hat die Rezeptsammlung Margit Frauenreuther, Regionalmanagerin am Neustädter Landratsamt und selbst begeisterte Hobbyköchin. Unter den Kartoffelfans aus der ganzen Oberpfalz, die ihre Lieblingsrezepte verraten, sind übrigens auch Promis wie Fürstin Gloria von Thurn & Taxis (Pommes macaire), die Kabarettisten Toni Lauerer (Kartoffel-Zucchini-Supperl) und Norbert Neugirg (Kartoffelpizza), Ex-Fußballprofi Hans Dorfner (Bröislschmarrn mit Schweinsbrüstl), Sängerin Brigitte Traeger (Dotsch mit Schwammerlbröih), Topmodel Barbara Meier (Bunter Salat mit Kartoffel-Croutons), Nordisch Kombinierer Eric Frenzel (Kartoffel-Buttermilchgetzen) und Ex-Behindertensportler Gerd Schönfelder. „Erdäpfl – a so a Freid“ ist nach „Spouzn, Schoppala & Schwammerbröih“ (2010) sowie „Kouchn, Köichla, Kipfala“ (2011) der dritte Band in der kultigen Küchenreihe des Verlags. 

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Erdäpfl, a so a Freid
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre die Oberpfalz ohne ihre Kartoffelgerichte? Ohne Spouzn, Dotsch, Schoppala und Bratkartoffel? Von der Erdäpflsuppn ganz zu schweigen. Aus der einstigen Arme-Leute-Kost ist eine vielfältig einsetzbare Knolle geworden, die selbst verwöhnte Gaumen in Verzückung bringt. Natürlich wachsen Kartoffeln nicht nur in der Oberpfalz, aber in kaum in einer anderen Region gibt es so viele, so ungewöhnliche und so abwechslungsreiche Rezepte. Das witzig illustrierte Kochbuch, in dem Kartoffelfans aus der ganzen Oberpfalz ihre Lieblingsrezepte verraten, lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein, die in der Oberpfalz beginnt und in Ländern wie Frankreich, Italien und Spanien endet. So ganz nebenbei erfährt der Leser einiges über die Geschichte der Knolle, die Mundart und die Oberpfälzer, deren Beziehung zur Kartoffel am Anfang alles andere als Liebe auf den ersten Blick war. Dabei sind sich beide mit der rauen Schale, dem weichen Kern und den im Inneren versteckten Werten sehr ähnlich. Eingeteilt in die sieben Kapitel „Erdäpfl bei uns daham“ (Regionale Gerichte), „Übern Tellerrand gschaut“ (Nationale Kartoffelgerichte), „Erdäpfl all owa the wörld“ (Internationale Gerichte), „Erdäpfl in da Suppn“ (Kartoffeln in der Suppe), „Erdäpfl ganz söiß“ (Süße Kartoffelgerichte), „Erdäpfl dazou“ (Kartoffel-Beilagen) und „Erdäpfl fian kloina Hunga“  (Brotzeiten und Aufstriche) gehen mit dem neuen Kochbuch die Kartoffelideen (fast) nie aus. Birgit Angerer, Leiterin des Freilandmuseums Neusath-Perschen, hat für das Buch das Vorwort geschrieben, in dem sie auf die bewegte Vergangenheit der Oberpfälzer Nationalfrucht hinweist.Abgerundet wird der Inhalt durch eine Auflistung von 100 wichtigen Oberpfälzer Kartoffelsorten. Natürlich spielen dabei auch alte Sorten wie der Blaue Schwede, die Rote Emma oder die Bamberger Hörnchen, die derzeit eine Renaissance erleben, eine besondere Rolle. Zusammengestellt hat die Rezeptsammlung Margit Frauenreuther, Regionalmanagerin am Neustädter Landratsamt und selbst begeisterte Hobbyköchin. Unter den Kartoffelfans aus der ganzen Oberpfalz, die ihre Lieblingsrezepte verraten, sind übrigens auch Promis wie Fürstin Gloria von Thurn & Taxis (Pommes macaire), die Kabarettisten Toni Lauerer (Kartoffel-Zucchini-Supperl) und Norbert Neugirg (Kartoffelpizza), Ex-Fußballprofi Hans Dorfner (Bröislschmarrn mit Schweinsbrüstl), Sängerin Brigitte Traeger (Dotsch mit Schwammerlbröih), Topmodel Barbara Meier (Bunter Salat mit Kartoffel-Croutons), Nordisch Kombinierer Eric Frenzel (Kartoffel-Buttermilchgetzen) und Ex-Behindertensportler Gerd Schönfelder. „Erdäpfl – a so a Freid“ ist nach „Spouzn, Schoppala & Schwammerbröih“ (2010) sowie „Kouchn, Köichla, Kipfala“ (2011) der dritte Band in der kultigen Küchenreihe des Verlags. 

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Großes Oberpfälzer Kartoffelkochbuch
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauchstecherl, Dotsch, Goaßbratl und Knödel in unzähligen Varianten: Insgesamt 414 Original-Rezepte für Kartoffelgerichte machen das Große Oberpfälzer Kartoffelkochbuch zu einem ganz besonderen kulinarischen Schmankerl. Die Rezepte wurden von einer Oberpfälzer Jury ausgewählt und von Chefkoch Dieter Haas probegekocht. Ein waschechter Ober pfälzer hat einmal gesagt: Wer viel Freud an der Arbeit hat und die Erdäpfl gern mag, der kann sich im Leben viel schöne Tag machen. Machen auch Sie sich viele schöne Tage und lassen Sie sich viele leckere Gerichte aus unserem Großen Oberpfälzer Kartoffel kochbuch schmecken.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Großes Oberpfälzer Kartoffelkochbuch
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauchstecherl, Dotsch, Goaßbratl und Knödel in unzähligen Varianten: Insgesamt 414 Original-Rezepte für Kartoffelgerichte machen das Große Oberpfälzer Kartoffelkochbuch zu einem ganz besonderen kulinarischen Schmankerl. Die Rezepte wurden von einer Oberpfälzer Jury ausgewählt und von Chefkoch Dieter Haas probegekocht. Ein waschechter Ober pfälzer hat einmal gesagt: Wer viel Freud an der Arbeit hat und die Erdäpfl gern mag, der kann sich im Leben viel schöne Tag machen. Machen auch Sie sich viele schöne Tage und lassen Sie sich viele leckere Gerichte aus unserem Großen Oberpfälzer Kartoffel kochbuch schmecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Würz-Set für Kartoffeln, 7tlg.
21,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erich Biller Würz-Set für Kartoffeln Das 6-teilige Gewürz-Set von Erich Biller ist ideal für verschiedene Kartoffelgerichte geeignet. Damit verfeinern Sie Bratkartoffeln, Kartoffelsalat, Pommes und andere Kartoffel-Köstlichkeiten. Einen Spiral-Rettich-Schneider erhalten Sie gratis. Gewürze ohne Geschmacksverstärker Erich Billers Motto lautet "hausgemachte Klasse statt industrielle Masse" – ein Prinzip, das bei Hse 24 seit Jahren für beste Würze ohne Geschmacksverstärker und Glutamat steht Verwendung ausschließlich natürlicher Rohstoffe und Zutaten. Glutamat oder sonstige Geschmacksverstärker sind absolut tabu. Schonende Verarbeitung der weitgehend regionalen Inhaltsstoffe. Beste Qualität durch einen hohen Anteil an Handarbeit bei der Herstellung. Bestellen Sie das Würz-Set für Kartoffeln gleich online! Lieferumfang: 1x 100 g Rosmarinsalz 1x 100 g Country-Frites-Gewürzsalz 1x 100 g Bratkartoffel-Gewürz 1x 100 g Kartoffelsalat Gewürzsalz 1x 100 g Kartoffel-Quark-Dipp 1x 100 g Pommes Frites Gewürz Spiral-Rettich-Schneider gratis Rezeptblatt Zutaten: Kartoffelsalat: Meersalz, klare Brühe (Meersalz Glukosesirup, Maltodextrin, Zwiebeln, Palmfett, natürliches Aroma, Liebstöckelwurzel, Karotten, Macis, Wacholderbeeren, Lauch, Petersilie, Curcuma, Nelken), Zwiebel, Suppengewürz (Karotten, Pastinaken, Petersilie, Schnittlauch, Sellerieblätter), Pfeffer schwarz, Petersilie Bratkartoffel: Zwiebel geröstet, klare Brühe (Meersalz, Glukosesirup, Maltodextrin, Zwiebeln, Palmfett, natürliches Aroma, Liebstöckelwurzel, Karotten, Macis, Wacholderbeeren, Lauch, Petersilie, Curcuma, Nelken), Kümmel, Zwiebel weiß, Meersalz (8%), Pfeffer schwarz, Petersilie Country Frites: Rauchsalz (Salz, Farbstoff: E 150c, Raucharoma) Paprika süß, Zwiebelgranulat, Pfeffer schwarz, Cumin, Oregano, Thymian Rosmarinsalz für die Mühle: Steinsalz, Rosmarin 20% Pommes Frites: Meersalz, Paprika süß, Zwiebel, klare Brühe ( Meersalz, Glukosesirup, Maltodextrin, Zwiebeln, Palmfett, natürliches Aroma, Liebstöckelwurzel, Karotten, Macis, Wacholderbeeren, Lauch, Petersilie,Curcuma, Nelken) Tomaten Kartoffel-Quark-Dipp: klare Brühe (Meersalz, Glukosesirup, Maltodextrin, Zwiebeln, Palmfett, natürliches Aroma, Liebstöckelwurzel, Karotten, Macis, Wacholderbeeren, Lauch, Petersilie, Curcuma,Nelken), Zwiebel, Suppengewürz (Karotten, Patinaken, Petersilie, Schnittlauch, Sellerieblätter), Petersilie, Dill, Oregano, Zitronenpulver, Thymian, Pfeffer weiß

Anbieter: HSE24
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hofmann, Irmi: Kartoffel-Schmankerl
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2002, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kartoffel-Schmankerl, Titelzusatz: Die besten Kartoffelgerichte zwischen Isar, Inn und Bayerischem Wald, Autor: Hofmann, Irmi, Verlag: Südost-Verlag // SdOst Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gericht // Speise // Kochbuch // Kochen // Küche // Rezept // Kochrezept // Bayern // Restaurants, Rubrik: Themenkochbücher, Seiten: 160, Abbildungen: Mit Abb., Gewicht: 618 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Prinzip Kartoffeldiät
19,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Mögen Sie Kartoffeln? Dann kann man Ihnen nur gratulieren!Mit diesen Sätzen wurde vor zwei Generationen das erste deutschsprachige Buch zur Kartoffeldiät und über die gesundheitlichen Benefits der tollen Knolle eingeleitet. "Kartoffel-Diät. Die ideale Schlankheitskur" schaffte es auf Anhieb zum Diätbuch des Jahres 1979. Dabei wusste damals noch niemand, wie wertvoll die tolle Knolle wirklich ist. Lange Zeit litt seitdem die Kartoffel darunter, dass sie Kohlenhydrate enthält.Doch jetzt öffnet sich der Vorhang für die Rückkehr eines Schlankheitsstars.Wasser hat keine Kalorien. Die tolle Knolle besteht zu 78 Prozent aus Flüssigkeit. Das ist schon das halbe Geheimnis der Kartoffeldiät. Den Rest erklären ihre Inhaltsstoffe: jede Menge Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Ballaststoffe. Und sensationell wertvolle Eiweiße. Unmittelbar unter der wasserdichten Haut sitzen Schlankmacher, insbesondere Kalium, und Gesundmacher. Kein einziger Dickmacher. Fast alle pflanzlichen Mikronährstoffe, für die gerne der Begriff Phytamine verwendet wird, würden die meisten von uns dieser Knolle nicht zutrauen.Lassen wir Zahlen sprechen. Acht mittelgroße Kartoffeln haben weniger Nährwert als eine einzige Currywurst. An Stelle eines einzigen Croissants könnten Sie locker sechs Kartoffeln verzehren. In welcher Zubereitung? Sie haben die freie Wahl: als würzige Suppe, dampfender Kloß, magenfreundliches Püree, knusprige Bratkartoffeln, fettlose Baked Potato oder in Keilform, Modewort Wedges, aus dem Backofen.Die Kartoffel lässt Vieles mit sich machen. Langweilig essen ist anders. Wir können sie pfeffern, salzen, mit Majoran aufpäppeln, mit Paprika dünsten, mit Küchenkräutern wie Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Thymian, Rosmarin verfeinern, mit Wein veredeln und vieles mehr. Nicht zu vergessen: Zucker! Was wäre die Welt ohne Marillenknödel, Mohnnudeln aus Kartoffelteig oder süße Kartoffelbällchen, Böhmische Dalken genannt!Mit jeder Kartoffeldiät machen Sie einen Deal: Kartoffelgerichte füllen den Magen, machen satt und befriedigen Ihre Sinne. Mit einem kleinen Trick überlisten Sie den Stoffwechsel. Etwa so: Sechs bis acht mittelgroße Kartoffeln am Tag in jeder Form beliefern Sie mit der halben Menge Kalorien, die Sie sich in der Regel erlauben - vielleicht 800 von den täglich maximal 2.000. Die restlichen Frei-Kalorien verteilen Sie nach Lust und Laune auf alle kleinen Sünden, die Sie sonst noch brauchen.Unterm Strich wird Ihre Energiebilanz negativ bleiben. Dem Körper wird weniger zugeführt, als er verbraucht, aber Alles, was er benötigt. Damit zwingen Sie den Organismus in den zweiten Modus der Energieerzeugung. Durch den Abbau von Fettreserven.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wilde Kartoffel | Gewürzzubereitung f&uuml...
1,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gewürzzubereitung mit Salz für Kartoffeln im Backofen oder frittiert. Neue Kartoffeln waschen und abbürsten mit der Schale in Scheiben oder geviertelt im Backofen oder Grillpfanne garen. Zum Schluß würzen. Zutaten: Steinsalz, Paprika, Curry, Kräuter, Pfeffer, Knoblauch, Kümmel. Kann Spuren von Senf, Sesam und Sellerie enthalten. Kühl, trocken und dunkel lagern.

Anbieter: Locamo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot